Jahreshitparade 2016 (Vinyl)

Ist es nur ein kurzlebiger Hype oder setzt sich Vinyl wieder auf breiter Ebene durch?

Erfolgsmeldungen in Sachen Vinyl hört oder liest man zur Zeit beinahe täglich. Keine emotionale Szene im TV kommt ohne Plattenspieler aus. Aber schlägt sich der aufsteigende Trend auch im Mikroskosmos eines lokalen, unabhängigen Plattenladens nieder? Ja, er tut es. Und wie!?!

Mit satten 90 % Umsatzsteigerung gegenüber dem Vergleichsjahr 2015 wird Vinyl im Old Town Record Store wieder zu einem tragenden Element. Gut so!

Die Jahreshitparade 2016 mit den bestverkauften Vinyl-Schallplatten im Old Town Record Store sieht folgendermassen aus:

RangInterpretAlbumBemerkung
1.Bowie, DavidBlackstar
2.Cohen, LeonardYou Want It Darker
3.Jackson, MichaelThriller
4.Bon Iver22, A Million
4.Pink FloydThe Wall
4.PrincePurple Rain
5.Davis, MilesKind Of Blue
5.Guns N' RosesAppetite For Destruction
5.Hunger, SophieSupermoon#swissmade
5.Kiwanuka, MichaelLove & Hate
5.Rolling Stones, TheBlue & Lonesome
5.Winehouse, AmyBack To Black
6.Adele21
6.Arctic MonkeysWhatever People Say I Am, That's What I'm Not
6.Blues PillsLady In Gold
6.ColdplayA Head Full Of Dreams
6.ColdplayParachutes
6.Dire StraitsDire Straits
6.Gmür, TobiWinterthur#swissmade
6.Jackson, MichaelBad
6.NirvanaNevermind
6.Pink FloydThe Dark Side Of The Moon
6.RadioheadA Moon Shaped Pool
6.Rolling Stones, TheExile On Main St
6.Rolling Stones, TheHavana Moon

Kommentar verfassen