#RSD18: Instore-Gig 2

Noch dreimal schlafen und der Record Store Day 2018 ist da!

Es wird also Zeit, dir auch noch die Band vorzustellen, welche den Instore-Gig 2 im Old Town Record Store bestreiten wird.

Nun, eine fixe Band sind Jencarelli, Luginbuehl, Meyer & Regidor ja nicht. Man kann den flotten Vierer schon eher als All-Star-Formation bezeichnen.

Marco Jencarelli ist einer der Gründer der Soundfarm und steckt als Produzent, oder Recording-, Mixing- und/oder Mastering-Engineer hinter vielen lokalen und nationalen Musikproduktionen. Den meisten dürfte er aber als brillianter (Blues-) Gitarrist bekannt sein, der mit seinem Spiel die Aufnahmen und Auftritte von Philipp Fankhauser veredelt. Seit wenigen Tagen ist Marco zudem stolzer Gewinner des „Swiss Blues Award 2018“.

Balz Luginbuehl schwingt bei Vic Shelby den Stehbass und ist beruflich in der Audiotechnik zu Hause.

Domi Meyer ist der aktuelle Capo in der Jazzkantine, Namensgeber für die Band Meyer und der Meyer Kulturbeiz, spielte Schlagzeug bei Suchas und Mothers Pride und wurde 2007 zum „Most Sexy Rock Star“ gewählt.

Ricardo Regidor ist renommierter Jazzpianist, stand mit unzähligen Musikgrössen zusammen auf der Bühne und bildete mit Lokalmatador Hösli zusammen das sagenumwobene Duo Hösli und Ricardo.

 

#RSD18: Instore-Gig 1

Der Record Store Day 2018 ist nur noch wenige Tage entfernt.

Es ist an der Zeit, die Künstler vorzustellen, welche am 21.04.2018 im Old Town Record Store auftreten werden.

Den Instore-Gig 1 um ca. 13h00 wird der Luzerner Musiker Glauco Cataldo bestreiten. Seine Auftritte strotzen vor Kreativität und unbändiger Lebensfreude.

Ich freue mich riesig auf den Gig und bin sicher, Glauco Cataldo wird euch begeistern. Die musikalischen Geschichten die er in verschiedenen Sprachen vorträgt, muss man nicht Wort für Wort verstehen um ihren Sinn zu erfassen.

Hier gibt es als Vorgeschmack schon einmal seinen Song „Prolog“ zum anhören und -sehen…

1 2 3 4 28